Eier

Das Ei enthält als Nahrungsmittel hochwertiges Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe, Fett und Lecithin.

Die Luftkammer eines Eies ist gefährlich. Durch diese können Keime und Gerüche eindringen. Eierschalen nehmen kräftige Gerüche auf. Die Haltbarkeit beträgt 3 – 4 Wochen im Kühlschrank und 1 Woche bei Zimmertemperatur. Die Eierschalenfarbe hängt von der Hühnerrasse ab. Dabei sind braune Schalen etwas dicker und platzen nicht so leicht beim Kochen. Die Färbung des Dotters wird durch natürliche Farbstoffe im Futter (z.B. Paprika) gesteuert.

Verbrauchertipp: Frische Eier (bis 1 Tag) schwimmen im Wasser nicht. Der Dotter ist fest und kugelig. Der Eiweißring ist dickflüssig. Bis zu 7 Tage alte Eier (Klasse A) steigen im Wasser auf einer Seite auf. Die Eiweißschicht breitet sich mehr aus als beim frischem Ei. Ist das Ei schon 2 – 3 Wochen alt, steht es senkrecht im Wasser. Das Eigelb ist flach. Das Eiweiß ist wässrig und breitet sich aus.

Durch den Erzeugercode auf der Verpackung erhalten Sie Informationen über das Haltungssystem (0 = Bio, 1 = Freiland,2 = Boden,3 = Käfig), Herkunftsland (DE, NL, BE,…) und des Betriebes. Wenn Sie genau wissen wollen, wo das Ei herkommt, dann können Sie das hier feststellen: http://www.was-steht-auf-dem-ei.de/

Eier werden in Gewichts- und Güteklassen eingeteilt.

  • Gewichtklasse: <53g (s), 53-63g (m), 63-73g(l), >73g(xl)
  • Güteklasse: Klasse Extra: max. 4mm Luftkammer, eine Woche danach Klasse A (Luftkammer bis max. 6mm); Klasse B: Luftkammer bis 9mm oder haltbar durch Kühlung (roter Stempel)

Aus aktuellem Anlass kann Entwarnung gegeben werden für den Dioxin-Skandal bei Eiern. Die Mengen, die man an Dioxin über Eiern zu sich nimmt bei der Nahrungsaufnahme, sind unbedenklich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: