Detektiveinsatz

Letzten Monat wurden bei uns in der Service-Theke fast 900 € an Bons nicht eingelöst, hauptsächlich zwischen 10:00 – 14:00, teilweise in Höhe von bis zu 50 €. Das sind vermeidbare Kosten. Alles klar, kurzfristig muss ein Detektiv her und langfristig müssen meine Mitarbeiter für das Thema sensibilisiert werden. Dann ruft mich die Firma für die Buchung des Einsatzes zurück und teilt mir mit, dass ein vierstündiger Detektiveinsatz nicht möglich wäre. Sie bieten aber an, dass der „Doorman“ (Türsteher) 4 Stunden seiner gewöhnlichen Tätigkeit nachgeht und danach 4 Stunden als Detektiv tätig wird.

Na, ob das Sinn macht, dass mein Doorman (kennt jeder hier im Markt) als Detektiv anschließend noch 4 Stunden tätig wird. Dieser Vorschlag hat die Kompetenz der Firma für mich wirklich in Frage gestellt….

Advertisements

One Comment to “Detektiveinsatz”

  1. Haha, kenne diese Kompetenzen dieser Firmen. :’D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: