Kundenkontakt an der Kasse und Kassengrundsätze

8 Stunden Hauptkasse – das wird nicht jeden Mitarbeiter erfreuen, dabei hat man an der Kasse die Möglichkeit das Aushängeschild des Markts zu sein. Wieso? Der Kundenkontakt entsteht immer zwangsläufig an der Kasse. Jeder muss mal einkaufen, so dass man verschiedensten Charakteren dort begegnet. Das macht die Tätigkeit an der Kasse sehr abwechslungsreich. Die Menschen machen hier den Unterschied im Markt.

Im Markt entsteht nicht immer unmittelbar dieser direkte Kundenkontakt, meistens in der Obst- und Gemüse-Abteilung  oder in der Bedienungsabteilung Fleisch/Wurst/Käse. Im Discounter ist aufgrund der geringen Personalbesetzung die Kasse der einzige Kundenkontakt.

Gerade deshalb ist es wichtig, dass der einzige Kundenkontakt und zugleich letzter Eindruck auch positiv in Erinnerung bleibt. Dabei helfen folgende Kassengrundsätze:

  • Begrüßung (ob Hallo, Guten Morgen, Guten Tag, Moinmoin, … )
  • Blickkontakt zum Kunden halten (die Ware scannt sich bei den modernen Kassenscannern wie von selbst). Schenken Sie dem Kunden und sich selbst bewusst diesen „Augenblick“. Sagen Sie innerlich „Einundzwanzig“ während des Blickkontakts, das entspricht etwa einer Sekunde.
  • Lächeln (Ich habe eine automatische Lächelstellung eingenommen. Das ist für einige unheimlich, aber ich habe mal gehört, wenn man sich dazu zwingt, geht’s einem automatisch besser und schön ist es alle Mal!)
  • Herzlich sein (Freundlichkeit ist 0815, Herzlichkeit zeigt sich von innen)
  • Verabschiedung (Schönes Wochenende/…)

Den Unterschied machen Sie mit ihrer persönlichen Art, mit ihrer Herzlichkeit. Nicht zu verwechseln mit Freundlichkeit (Standardfloskeln wie „Guten Tag“, „Vielen Dank für Ihren Einkauf“), Herzlichkeit kommt von innen! Trauen Sie sich. Das sind die Menschen, die mir mit ihrer Persönlichkeit in Erinnerung bleiben.

Aus meiner Sicht ist die Aufgabe an der Kasse sehr anspruchsvoll und fordert hohe Konzentration. Nicht nur den Kunden und sich selber will man gerecht werden, am Ende muss auch das Geld in der Kasse stimmen (Vgl. Kassendifferenzen – Ursachen ermitteln).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s