Fehlartikel im Gebindebereich

Die täglichen Bestandslückenkontrollen ergaben vor allem fehlende Bestände im Getränke-Einweg-Bereich, noch genauer bei Artikeln mit 6er Trägern. Was ist die Ursache? „Werden die Abverkäufe von 6er-Trägern an der Kasse nicht richtig auf den Einzelbestand übertragen?“, dachten wir erst. Kurzer Test ergab, dass das nicht der Fehler ist. „Werden Wareneingänge als ‚geliefert‘ gekennzeichnet, obwohl diese gefehlt…