Posts tagged ‘Frische Eier’

Dezember 26, 2012

Hey Ei – kann ich dich noch essen?

Verpackung verloren, Legedatum nicht auf dem Ei vermerkt und schon ist man verunsichert, ob man das Ei noch essen kann.

Aufschluss gibt der „Eierfrischetest“. Dazu legt man das Ei in einem Glas mit Wasser.

Sinkt das Ei zu Boden, ist das Ei sehr frisch (maximal ein Tag alt).

Steigt das Ei am dicken Ende leicht an, ist es bis zu einer Woche alt.

Steigt das Ei am dicken Ende senkrecht nach oben und tastet noch am Boden, ist es schon 2 – 3 Wochen alt. Bis zu diesem Zeitpunkt ist das Ei noch bedenkenlos genießbar.

Wenn Sie unsicher sind, schlagen Sie ein Ei auf. Das Eiweiß sollte sollte nicht wässrig sein . Zuletzt hilft auch der Schnuppertest. Faule Eier riechen faul.

Wieso steigt das Ei hoch, wenn es nicht mehr frisch ist?

Eier haben eine Luftkammer durch die Bakterien und Gerüche eindringen können. Die Luftkammer wird mit der Alterung des Eies größer. Die Vergrößerung der Luftkammer lässt das Ei in die Höhe steigen.

Advertisements